Kooperationspartner


Solepark / Kurpark

Im über 200 Jahre alten Solepark von Bad Salzelmen hat das größte Gradierwerk mit einer
Gesamtlänge von über 300m seinen Standort gefunden. Das bei dem Gradierprozess erzeugte
Lungengängige Sole-Aerosol stellt eine wertvolle Therapieergänzung dar und trägt zu einem
wohltuenden Kleinklima im Kurpark bei.


Besuchen Sie auch gern die Internetseite des Soleparks von Bad Salzelmen unter:

http://www.solepark.de



Solequell

Am Rande des Kurparks gelegen steht das Solequell, welches Sie zu hoteleigenen Preisen
nutzen können, hierzu bekommen Sie einen Hotelvoucher. Bei Temperaturen von 28°C-36°C
kann die wohlig warme Sole zu Ihrer Entspannung betragen. Nicht nur die verschiedenen Pools
laden zum Verweilen ein, sondern auch die vielen Wasserattraktionen wie Strömungskanal,
Wasserschwall oder die Massagedüsen bieten vielseitige Abwechselung während Ihres Aufenthaltes
in der Badelandschaft. In der Winterzeit ist es ein wahres Erlebnis im Außenbecken hinauszu-
schwimmen und den Abendhimmel zu beobachten.


Besuchen Sie auch die Internetseite des Sole-Quells von Bad Salzelmen unter:

http://www.solepark.de

 



IGZ INNO-LIFE


Die IGZ INNO-LIFE Schönebeck GmbH ist seit April 2006 nach erfolgreichem
Um- und Ausbau des ehemaligen Kurhauses in Bad Salzelmen ansässig und
engagiert sich in der gesundheits- und sozialorientierten Wirtschaft.

Dabei wird mit überregionalen Instituten und Forschungseinrichtungen an
Themen wie „Auswirkungen des demographischen Wandels, Entwicklung von
Qualitätsstandards
im Gesundheitswesen und Organisation von praktikablem
Wissenstransfer zwischen Forschung und Wirtschaft“ zusammen gearbeitet.



Besuchen Sie auch die Internetseite unter:

http://www.igz-inno-life.de



Elbe Rad Touristik

Lassen Sie sich entführen zu einem besonderen Erlebnis – einer Radwanderung endlang
der Elbe. Der Elbe-Radweg gehört zu den reizvollsten und abwechselungsreichsten Radwandertouren
Deutschlands. Hier können Sie einzigartige Metropolen, aber auch die fast unberührte Natur erleben.
Weitere Informationen erhalten Sie bei den Koordinierungsstellen der drei Teilabschnitte Elberadweg
Nord, Mitte und Süd.


Besuchen Sie auch die Internetseite unter:

http://www.Elberadweg.de